Mittwoch, 29. August 2012

kennt ihr das unbeschreibliche Gefühl von Liebe? Ich mein wahre Liebe, so richtige Liebe. Man ist glücklich, sms schreiben wird zum Dauerzustand, man läuft mit dem breitesten Grinsen durch die Gegegend, was es gibt. Die Zeit die man mit seinem Partner verbringt, wird zur schönsten Zeit im Monat, Jahr, Leben. Man denkt sich immer wieder: ''lass es bitte nie enden!''. Manchmal ist man fest entschlossen, dass es wirklich nie enden wird. Aber die schatten-seiten der Liebe: Verletzen, Lügen, bisschen hassen, die tun weh, verdammt weh. Manchmal macht man eben Fehler die nicht rückgängig zu machen sind und die das Vertrauen kaputt machen, aber jeder macht doch mal Fehler oder? Was ich eigentlich nur sagen will ist, dass man in der Liebe immer Fehler macht, aber wenn man sich liebt und sich respektiert, dann sollte man die verzeihen können, auch wenn es schlimme waren. Es kann vielleicht einer der härtesten Rückschläge sein, wenn man Verletzt wird, aber man muss immer vorraus schauen und immer weiter kämpfen. gut, schluss mit dem Liebesgelaber, bald kommt mein Mallorca-Post und im Vorraus: es war seeeeeeeeeeehr schön, bitches.♥♥♥

Kommentare:

  1. Hey, wir sind neu hier. :)
    Schau doch mal vorbei.

    Liebe Grüße, Bella und Lea.

    http://carpediemleaundbella.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schoen geschrieben! man darv nieeemals aufgeben. kaempfen kaempfen kaempfen! :)

    AntwortenLöschen